Aktuelle Geschehnisse vom Spiletag
Spielberichte
Anmeldung Ferien-Camp-2017
Anmeldung Ferien-Camp-2017
Ist der Rasenplatz freigegeben?
Ist der Rasenplatz freigegeben?

Änderungen im Spielplan

  • 1. Mannschaft: Das am 10.12.2017 ausgefallene Spiel gegen Spvg Versmold wird am Sonntag, dem 18.2.2018 nachgeholt.
  • 2. Mannschaft: Das am 10.12.2017 ausgefallene Spiel gegen TSV Amshausen (2) wird am Sonntag, dem 11.2.2018 nachgeholt.                                                                                                    Das am 3.12.2017 ausgefallene Spiel bei TuS Eintracht (2) wird am Sonntag, dem 18.2.2018 nachgeholt.
  • 3. Mannschaft: Das am 10.12.2017 ausgefallene Spiel gegen TuRa 06 Bielefeld wird am Sonntag, dem 11.2.2018 nachgeholt.                                                                                                    Das am 3.12.2017 ausgefallene Spiel bei TuS Union Vilsendorf wird am Sonntag, dem 18.2.2018 nachgeholt.
  • B1-Junioren: Das am 16.12.2017 ausgefallene Spiel bei FC Altenhagen wird am Samstag, dem 24.3.2018 nachgeholt.
  • D2-Junioren: Das am 16.12.2017 ausgefallene Spiel gegen SV Gadderbaum (2) wird am Samstag, dem 17.2.2018 nachgeholt.

Platzsperre und Winterpause

(re) Aufgrund der Witterung und der Weihnachtspause ist die gesamte Platzanlage von sofort an bis zum 14.1.2018 einschließlich für den Spiel- und Trainingsbetrieb komplett gesperrt. Trainingsbeginn im neuen Jahr für die einzelnen Mannschaften siehe unter "Allgemeines" und "Winterpause".

„Aus der Not (Elf) eine Tugend gemacht“ – Waldbadexpress belohnt sich mit 4:1 für couragierten Auftritt!

Das Spiel des Waldbadexpresses in Jöllenbeck fand als eine der wenigen Partien im gesamten Fußballkreis Bielefeld statt
Das Spiel des Waldbadexpresses in Jöllenbeck fand als eine der wenigen Partien im gesamten Fußballkreis Bielefeld statt

(sm) Mit Unterstützung aus der zweiten Mannschaft hat der Waldbadexpress das schwierige Auswärtsspiel im Jöllenbecker Schneetreiben mit 4:1 für sich entschieden. Nach torloser erster Halbzeit knackte Michel Dennin kurz nach der Pause die Jürmker Defensive, ehe sich noch Tim Held per Doppelpack und Stephan Dopheide nach Ecke in die Torschützenliste eintragen durften.

 

mehr lesen