Helfer "Väter" für Freitag 17 Uhr dringend gesucht!

(fm)Der Kunstrasen wird derzeit ausgerollt. Bald könnte der Kunstrasenplatz also für den Trainingsbetrieb freigegeben werde. ABER: Wir müssen noch diverse Eigenleistungen erbringen.

Zum einen müssen wir dafür sorgen, dass die Spieler einen sauberen Zuweg zum Kunstrasenplatz haben, damit mit den Schuhen kein organisches Material (Erde, Laub etc.) auf den Platz getragen wird. Dazu müssen wir einen Weg am Rasenplatz vorbei pflastern. Hierzu sind aber noch einige Vorarbeiten nötig. Auch für die Einzäunung des Kunstrasenplatzes benötigen wir Mithilfe. Ohne die restlichen Arbeiten wird der Platz nicht abgenommen und kann nicht genutzt werden. Daher bitte mithelfen. Oliver Pitter koordiniert dies am Freitag um 17 Uhr in der bpi Arena am Waldbad direkt. Klasse wäre wenn auch noch paar Werkzeuge mitgebracht werden können wie. Schaufel, Kabeltrommel, Flex und/oder Schubkarren.

Damit wir das besser planen und koordinieren können BITTE hier eintragen und mitteilen ob und was ihr mitbringen könnt:

https://doodle.com/poll/32v92r7yink425vy

Vielen herzlichen Dank. Und für alle Helfer wird eine extra Tafel gefertigt, auf der diese namentlich genannt werden!


Vandalismus an der bpi-Arena

(nt) Leider hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ein unschöner Zwischenfall ereignet: Der Glaskasten vor dem Eingang des Sportplatzes ist von Unbekannten zerschlagen worden. Wenn jemand etwas zu den Vorfällen weiß, dann wären wir über eine E-Mail sehr erfreut.

ruediger.ehlers@tus08senne.de


Platz ab 14.03.16 gesperrt. 

(nt) Am Dienstag nach Ostern soll es nun endlich mit den offiziellen Bauarbeiten für den neuen Kunstrasenplatz losgehen. Bis dahin müssen von Vereinsseite noch einige vorbereitende Arbeiten erledigt werden, das soll am kommenden Samstag, dem 12.3.2016 passieren.

Das bedeutet, dass ab Montag, dem 14.3.2016 der Ascheplatz an der "bpi-Arena am Waldbad" nicht mehr für den Trainingsbetrieb zur Verfügung steht. Alle Mannschaften von den D-Junioren bis zu den Senioren werden dann ihren Trainingsbetrieb auf den Sportplatz "Windflöte" verlegen müssen. 

Des weiteren ist heute der Lastplattendruckversuch durchgeführt worden und wir haben den benötigten Wert mit Leichtigkeit erreicht.

Wir freuen uns auf den Beginn der Bauarbeiten und den entstehenden Platz. 


Einweihung bpi Arena und Danke an die WM-Pokal-Helfer

(fm) Am Samstag haben wir die bpi Arena am Waldbad Senne offiziell eingeweiht und den Helfern des WM-Pokal-Events mit einem kleinen Imbiss gedankt. Nachfolgend ein Video und viele Fotos ...