Schwere Verletzung überschattet enttäuschendes Unentschieden

(fw) 1:1 hieß es am Ende für die Pantel-Buam gegen die Gastgeber aus Ravensberg.

mehr lesen

Dritte muss erneute Pleite hinnehmen

Heepen weist Senne auf heimischen Rasen mit 6:0 in die Schranken.

mehr lesen

Pantel-Buam finden wieder in die richtige Spur zurück

(fw) Ein 4:2 Sieg gegen Direktkonkurrent BSV West hält das vorgenommene Ziel vom Aufsteig am leben.

mehr lesen

Zerschmetternde Niederlage für die Dritte

(fw) Mit einem 8:0 gingen die Senner vergangene Woche auf heimischen Rasen unter.

mehr lesen

Pantel-Buam schießen sich den Frust von der Seele

(fw) Am vergangenen Sonnntag bekam man auf heimischen Kunstrasen ein 8:1 Torspektakel der 2. Garde zu sehen.

mehr lesen

Siegesserie zerbricht in Oldentrup

(fw) Eine verdiente 2:1 Niederlage bringt die Pantel-Buam auf den Boden der Tatsachen zurück.

mehr lesen

Pantel-Buam schocken die Liga

(fw) Mit einem 3:1 Sieg über Spitzenreiter Heepen setzte Senne ein klares Statement und gibt die Richtung für die Saison vor.

mehr lesen

Pantel-Buam mit Pflichtsieg

(fw) Mit einem 6:2 Sieg und 3 Punkten verlässt die 2.Garde das Meyerfeld in Werther.

mehr lesen

Souverän ist anders

(fw) Die Pantel-Buam sichern sich die nächsten 3 Punkte, mehr aber auch nicht.

mehr lesen

"Nicht-Leistung" führt zu 1:3 Debakel der Zwoten

(sm) Mit einem insgesamt seelenlosen Auftritt hat die Senner Zwote das Nachbarschaftsduell gegen die Reserve von Türkgücü Sennestadt mit 1:3 verloren.

mehr lesen

Vorwochensieg bestätigt - Pantel-Buam gewinnen 6:1 gegen Hesseln

(sm) Der "kleine Waldbadexpress" von Georg Pantel und Jonny Friesen hat den hart erarbeiteten Vorwochensieg bestätigt und die SG Hesseln mit 6:1 auf den Heimweg geschickt. Dabei ließen die Jungs vom Waldbad den Gegner in einer Schwächephase nochmal herankommen, ehe die Senner das Ergebnis doch recht deutlich gestalteten.

mehr lesen

Kleiner Waldbadexpress siegt mit 2:0 bei TSV Amshausen

(sm) Ein wenig für die schwache Vorwochenleistung konnte sich die Mannschaft von Georg Pantel und Jonny Friesen rehabilitieren. Der "kleine" Waldbadexpress siegte nach Toren von Daniel Wegwerth und Michael Voth mit 2:0 (1:0) und konnte damit vorerst einen völligen Fehlstart in die noch junge Saison abwenden. Gerade das "zu null" sollte der Mannschaft einiges an Auftrieb geben.

Pantel-Buam zu harmlos – Schiedsrichter pfeift Partie bei Überschreiten des Balls der Torlinie ab

(sm) Ein Schiedsrichterkuriosum, das sicherlich Eingang in die Fallbeispiele bei der nächsten Ausbildung der Jungschiedsrichter des Fußballkreises bekommen wird, beschloss die enttäuschende 0:1-Niederlage der zweiten Mannschaft des TuS 08 Senne I gegen TuS Eintracht. Was war passiert?

 

mehr lesen